Laienspielgruppe Pfaffing

Do is grüawig

Die Geschichte :

Auf Wunsch der Gemeinde fand sich 1983 eine kleine Gruppe Theater-Interessenten zusammen

um den Grundstein zu legen für die Förderung der kulturellen Gemeinschaft durch Erhaltung des Laienspiels.

Bei der ersten Aufführung zeigte sich bereits, dass die Lücke geschlossen werden konnte.

Gründungsmitglieder 1983 waren:
Toni Wegmaier sen, Elisabeth Neumeier, Brigitte Traunsteier, Hans Schmelmer, Isolde Huber,
Gerti Neumeier, Franz Holzhammer, Elisabeth Huber, Hermann Nemecek,